Willkommen bei Gut Stormann

ÜBER UNSER GUT

Unser Gut liegt im Herzen von Schleswig-Holstein im Kreis Herzogtum-Lauenburg. Wir betreiben hier auf über 60 Hektar unsere Landwirtschaft und den angeschlossenen Pferdebetrieb. Der Name Gut Stormann ist eine Ableitung der Stadt Stormarn. „Stormarn“ ist auf die alte Bezeichnung eines Gaues, einer späteren Grafschaft, zurückzuführen, deren Einwohner schon im 11. Jahrhundert als Stormarii (auch Stormere) bezeichnet wurden.

Gut Stormann grenzt an das Einzugsgebiet von Hamburg und ist ca. 30 km von der Hamburger Innenstadt entfernt. Noch schneller erreichen Sie unseren Betrieb vom Flughafen. Dieser ist nur 25 km entfernt.

UNSER ANGEBOT

Gut Stormann bietet ein breites Angebotsspektrum für Kunden aus dem In- und Ausland. Kommen Sie uns gerne einmal persönlich besuchen. Wir freuen uns auf Sie.

Stutenpension

Gerne nehmen wir Ihre Stute zum Abfohlen in Pension und übernehmen das Trächtigkeitsmanagement.

Fohlenaufzucht

Auf über 60 ha bieten wir ideale Aufzuchtbedingungen für Stut- und Henstfohlen .

Beritt

Vom Einreiten bis zur Vorstellung in Jungpferdeprüfungen nehmen wir Ihr Pferd gerne in Ausbildung.

Verkauf

Sind Sie auf der Suche nach einem talentierten jungen Pferd? Bei uns stehen ständig einige Pferde zum Verkauf.

IMPRESSIONEN

UNSERE NEUIGKEITEN

UNSER TEAM

Emma Teuber

Chefin
Emma hat das Gut von Ihren Eltern übernommen und leitet die Anlage seit 2005.

Tobias Klein

Bereiter
Tobias ist für die Ausbildung unserer jungen Pferde verantwortlich und stellt sie auch auf Turnieren vor.

Jörg Meier

Futtermeister
Jörg ist für alle Aufgaben rund um den Stall zuständig und hat ein besonderes Händchen für die bedarfsgerechte Fütterung.

Aimee & Lykka

Sicherheitsdienst
Aimee & Lykka kontrollieren jeden Besucher im Stall. Eintritt erhalten nur Personen mit genügend Leckerchen in der Tasche.

KONTAKT

Musterweg 4
12347 Hinter den Wortbergen
Deutschland
mail@equipromo.de

Maria von Mustermann
Gestütsleitung
T+49 (0)4 192 893 68 23





Diese Webseite dient rein zu Demozwecken. Die Inhalte sind frei erfunden.